WASMITGEMA

Hallo liebe Leuts,

wie der Eine oder Andere weiß kämpfen wir seit mehr als 12 Jahren mit der GEMA. Und zwar um eine allen gerecht werdende Lösung der Ermittlung einer für uns tragbaren Urheberrechtsabgabe für die Jam-Session. Die teilweise absurde Korrespondenz brachte neben jeder Menge Aktenordnern auch einige Blumen der Bürokratie hervor, wir wollen sie unseren lieben Jammern nicht vorenthalten, möchten deshalb ankündigen, dass die komplette Korrespondenz (zwei Jahre) je nach Positionierung der GEMA auf dieser Seite veröffentlicht werden wird.

Comments are closed.